Start Presse Details - Garantierter Genuss aus der Region

Garantierter Genuss aus der Region

Garantierter Genuss aus der Region
Artikel vom:
22.05.2013
Artikel aus:
Frankenpost

Artikel Inhalt

Die ersten 16 Betriebe aus dem Landkreis Kulmbach haben sich für die Genussregion Oberfranken zertifiziert lassen. Voraussetzung für dieses Siegel ist, dass die Betriebe lokal einkaufen.

Kulmbach/Bayreuth - Im Rahmen der Eröffnung der Oberfrankenausstellung hat der Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, zusammen mit der Bayreuther Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe die ersten Zertifizierungsurkunden der Genussregion Oberfranken an insgesamt 109 Betriebe überreicht. 16 davon sind im Landkreis Kulmbach beheimatet.

Vertrauen gewinnen

Zimmer betonte in seiner Rede, Ziel der Genussregion sei es, die Qualität, Vielfalt und Kultur regionaler Spezialitäten in Oberfranken zu fördern. Als erste Region in Deutschland habe sie daher ihr kulinarisches Erbe komplett erfasst. Ein Jahr lang wurde recherchiert und insgesamt wurden 300 typisch oberfränkische Spezialitäten und Gerichte präsentiert und beschrieben. Im Vordergrund stehe dabei die Qualität. Nur durch das Sicherstellen und den Nachweis von Qualität entstehe beim Verbraucher Vertrauen in die Marke Genussregion Oberfranken.

"Jeder Spezialitätenanbieter muss sich einer unabhängigen Zertifizierung unterziehen, bevor er das Qualitätssiegel Genussregion Oberfranken tragen darf", betonte Zimmer. Vor Ort würden insbesondere die Bereiche Hygiene und regionaler Einkauf geprüft. Für alle Lebensmittelbereiche haben man entsprechende Qualitätskriterien entwickelt. Die ersten 109 Betriebe haben nun das Zertifizierungsverfahren bestanden.

Im Landkreis Kulmbach erhielten die Zertifizierungsurkunden: Hotel Ertl, Altstadthotel "Weißes Roß", Metzgerei Kleinheinz, Esther Confiserie, Restaurant "Hagleite", "Grünwehrbeck", alle Kulmbach; Brauerei Schübel, Stadtsteinach; Gasthof "Berghof", Wartenfels; Metzgerei Edwin Schimmel, Marktschorgast; "Maierhof", Wirtshof "Zum Rangabauer", beide Ködnitz; Gaststätte "Zum Paul", Buchau; Hofkäserei Weigel, Neudrossenfeld; Fränkische Dorfbäckerei, Harsdorf; Kasendorfer Frischeier, Kasendorf; Metzgerei und Hofladen Pfändner, Wonsees.