Start Archiv Überfall auf Brauerei Schübel.
Überfall auf Brauerei Schübel.
Inhalt

Überfall auf Brauerei Schübel.
Regionale Brauerei fördert Stadtsteinachs wüste Kultur

Anlässlich des Brauereifestes und der Aktion „Brauerei erhellen“ überreichten die Eigentümer der Brauerei Leonhard Schübel oHG Andrea Schübel-Münch und Jürgen Münch eine großzügige finanzielle Spende an die Kulturinitiative „Die Wüste lebt e.V.“. Damit unterstützt der einheimische Getränkehersteller die kulturelle Vielfalt in der ländlichen Region: Denn der Stadtsteinacher Verein setzt sich zum Ziel, ein offenes Verhältnis zu zeitgenössischer regionaler Kunst und Kultur zu schaffen. So wurde mit dem Projekt rund um die Brauerei Schübel -insbesondere durch die Lichtgestaltung- das alte Betriebsgebäude kreativ in Szene gesetzt und neu interpretiert. Licht bedeutet, die Angst vor der Dunkelheit der Vergangenheit und Zukunft zu nehmen.

spende-wueste1     spende-wueste2