Start Archiv 150 Jahre Feuerwehr Großenhül und Gemeindefeuerwehrtag Wonsees
150 Jahre Feuerwehr Großenhül und Gemeindefeuerwehrtag Wonsees
Inhalt

A‘ fränkisch von Schübel als Festbier

Großenhül/Stadtsteinach Vom 30. April bis zum 3. Mai haben die Stadt Stadtsteinach und der Wonseer Ortsteil Großenhül eines gemeinsam – es gibt bei beiden „a‘ fränkisch“ von der Brauerei Schübel frisch vom Fass! Ursache ist das 150-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Großenhül und der Wonseer Gemeindefeuerwehrtag, den die Großenhüler bei dieser Gelegenheit gleich mit ausrichten. Aus diesem Grund fanden sich jetzt die beiden Feuerwehr-Vorstände Michael Rautenberg und Dieter Backer zusammen mit Beiratsmitglied Helmut Hacker und dem Wonseeser Bürgermeister Andreas Pöhner in der Stadtsteinacher Familienbrauerei zu einer Bierprobe ein. Das Fränkisch mundete ihnen vorzüglich und sie waren sich schnell einig: An den Festtagen vom 30. April bis 03. Mai 2015 gibt’s das „Fränkisch“ der Brauerei Schübel als Festbier vom Fass und dazu auch Schübel-Weizenbier. Natürlich liefert die Schübel-Bräu zudem alle anderen alkoholfreien Getränke.

Jetzt werden sich manche Franken fragen, wie die Großenhüler auf die Brauerei Schübel als Lieferant kommen? Das ist den Lesern ganz einfach zu erklären, denn der Ehemann von Andrea Schübel-Münch, Jürgen Münch stammt aus Großenhül. Der heutige Braumeister ist dort direkt neben einem Wirtshaus aufgewachsen, zur Schule gegangen und war in dem Wonseeser Ortsteil heimisch, bis ihn die Liebe zu seiner Andrea nach Stadtsteinach verschlug.

Die Festtage starten am Donnerstag, 30. April mit einer Partynacht, bei der DJ Oli heiße Scheiben auflegt. Der Gemeindefeuerwehrtag findet am Samstag, den 2. Mai statt und ab 19.30 Uhr ist Tanz mit der Band „Na Sowas“. Auftreten wird zudem der Bauchredner Erwin. Rund geht’s am Festsonntag, den 3. Mai. Um 9.30 Uhr steht der Festgottesdienst im Festzelt an, anschließend ist zum Frühschoppen eingeladen, mit a‘ fränkisch versteht sich. Ab 11.30 Uhr gibt es „Sau am Spieß“ sowie Leckeres vom Grill. Und ab 13 Uhr spielt die Blasmusik Modschiedel zum Familiennachmittag auf. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Präsentiert wird zudem das neue Löschfahrzeug der Gemeinde Wonsees. Neben einem Schaubacken frischer Küchla stehen auch Kaffee und Kuchen für die Gäste und Einheimischen parat. Viele Schnäppchen bietet der große Trödel- und Flohmarkt.

 

bierprobe grossenhuel

Na denn man Prost! A‘ fränkisch von der Brauerei Schübel wird prächtig munden. Da waren sich von (rechts nach links) Braumeister Jürgen Münch, Michael Rautenberger, Wonseeser Bürgermeister Andreas Pöhner, Dieter Backer und Helmut Hacker schon nach dem ersten Seidla im Sudhaus der Privatbrauerei Schübel einig. kpw